#gemeinsamgutestun!

Liebe Löwen-Gemeinde, die Corona-Pandemie hält seit einiger Zeit die Welt in Atem. Zigtausende von Menschen sind am Virus erkrankt und ein Teil davon hat die Erkrankung nicht überlebt. Die Krankenhäuser sind überfüllt, aber Ärzte und Pflegepersonal kümmern sich aufopferungsvoll um die Erkrankten. Vor allem unsere älteren und gebrechlichen Mitbürger und besonders diejenigen mit Vorerkrankungen sowie die finanziell schwächer gestellten Mitbürger sind aber weiterhin stark gefährdet. Erst am vergangenen Freitag ist der langjährige verdienstvolle Archivar der Löwen Karl Margraf, im Alter von 92 Jahren in einem Altenheim in Landsberg/Lech verstorben. Das Leben in Deutschland steht derzeit weitgehend still. Kindergärten, Schulen, Ämter und Behörden sowie viele Unternehmen mussten – auch aufgrund behördlicher Auflagen – bis auf Weiteres schließen. Auch wir Fußballfans werden von der aktuellen Lage nicht verschont, zumal derzeit fast alle Sportveranstaltungen nicht stattfinden dürfen. Davon betroffen sind leider auch die Spiele unserer geliebten in letzter Zeit so erfreulich erfolgreichen Mannschaft. Aber letztlich geht die Gesundheit aller vor. Wir können nur hoffen, dass diese schwere Zeit möglichst bald wieder ein Ende finden wird.

Umso erfreulicher finden wir es, dass gerade in diesen schweren Zeiten das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen in unserem Land und auf der ganzen Welt wieder zunimmt. Der 1860-Abwehrspieler Aaron Berzel hat gemeinsam mit Freunden eine Aktion in’s Leben gerufen, die den Food-Truck der Caritas für hilfsbedürftige Menschen und Obdachlose mit einer Spende von € 18,60 je Tüte unterstützt. Die 10 Mitglieder des Vorstands der ARGE der Fanclubs des TSV München von 1860 haben sich deshalb persönlich spontan entschlossen, sich an dieser Aktion durch den Kauf von je 2 Tüten im Wert von insgesamt 20 x € 18,60 (= € 372,–) zu beteiligen. Wir würden es begrüßen und uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele Fanclubs der ARGE sowie alle Löwenfans durch Spenden an dieser tollen Aktion beteiligen würden. Zeigt wieder mal, dass Löwen besonders in schweren Zeiten bedürftigen Mitbürgern helfen und zusammenhalten. Hier noch der Link zum Spendenaufruf:

https://bit.ly/2UO5e4x

Weihnachtsfeier der Teisbacher Löwen

Teisbach(dw) // Am vergangenen Sonntag fand die Weihnachtsfeier des Teisbacher Löwenfanclubs im Vereinslokal Geislinger statt. Die Vorstandschaft konnte sich auch heuer wieder über einen hervorragenden Besuch erfreuen, gut 70 Weiss-Blaue, darunter auch einige Kinder füllten den weihnachtlich geschmückten Festsaal. Fanclubvorstand Jürgen Maier begrüsste zu Beginn alle Mitglieder und wünschte besinnliche Weihnachten sowie einen guten Start ins neue Jahr. Ein besonderer Gruss richtete er an die extra aus München angereisten „Allesfahrer“ Franz Hell und Fritz Fehling welche seit Kindesbeinen an die Löwen auf Schritt und Tritt begleiten sowie an die Abordnung des befreundeten Fanclubs aus Frauenbiburg und Stadtrat Josef Geislinger.

Ebenfalls vertreten waren Mitglieder vom Fanclub der Roten. Im Anschluss wollte es der Vorstand nicht versäumen einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue zu ehren: Martin Söldner wurde für 25- jährige Mitgliedschaft geehrt, Heidemarie Detterbeck, Josef Pfleger und Eduard Schwimmbeck jeweils für 20- jährige Fanclubzugehörigkeit. Unter großem Applaus wurden Urkunde und 1860-Wimpel überreicht. Franz Hell, welcher unter Anderem bei der ARGE, dem Dachverband aller 1860 Fanclubs im Vorstand aktiv ist berichtete über aktuelle Entwicklungen rund um den TSV, Annemarie Maier und der kleine Florian Winter sorgten im Anschluss mit ihren Gedichten für einige besinnliche Minuten. Dann klopfte es auch schon an der Tür, der heilige Nikolaus samt Kramperl besuchte die Löwenfans und wusste über die Vorstandsmitglieder als auch über eigne Mitglieder und Stammtischgäste einige Schandtaten zu berichten. Auf Knien gebeugt bekam der ein oder andere die Rute vom Kramperl zu spüren. Vom Sturz über die Stadiontreppe, lustigen Fahrten in die Heim- und Auswärtsspiele und intensiven Besuchen von Gartenfesten, der Nikolaus wusste so Einiges.

Für alle Löwen-Kids gab es anschließend noch Geschenke. Vor und Nach dem schmackhaften Essen aus der Geislingerküche stand auch heuer wieder die Warenversteigerung auf dem Programm. Hier bewies Josef Garr erneut sein Können und brachte Geschenkartikel aber auch Nützliches für den Alltag geschickt an Mann und Frau. Auch viele Accesoires der Löwen fanden glückliche Besitzer. Bei guten Gesprächen ließ man diesen Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen.

Der Löwenfanclub fährt zum ersten Rückrundenspiel gegen Eintracht Braunschweig am SO, 26. Januar ins Sechzgerstadion. Anmeldung und Info baldmöglichst unter 0176-72785105.

Auf dem Bild: Vorstand Maier mit Geehrten, Nikolaus und Kramperl und den Allesfahrern aus München.

***UPDATE zum ARGE Kleinfeldturnier 2020***

Servus!

Aufgrund dessen, daß wir bei der Terminfindung den Sportkalender von
zwei verschiedenen Bundesländern berücksichtigen müssen, die zudem noch komplett verschiedene Ferienzeiten haben, war es von Beginn an sehr schwierig, einen geeigneten Termin zu finden an denen es noch freie Plätze in Berlin gibt.

So kristallisierte sich der 25.07.2020 heraus. Leider beginnt genau an diesem Wochenende die Hinrunde der Saison 2020/2021.

Nach Verhandlungen mit dem Sportamt steht nun der neue, endgültige Termin:

Es ist der 18.07.2020

Gleiche Sportstätte, allerdings nun die Plätze 4 u. 5.

Die bereits von uns gebuchten Zimmerkontingente mit den Hotels werden in den nächsten Tagen nachverhandelt.

Also, meldet euch bei Jutta oder bei uns an, wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos hier:

https://www.hauptstadtloewen.de/ARGE.html

Blaue Grüße

Neue Fanclubs: Herzlich willkommen in der ARGE!

Unsere neu hinzugekommen Fanclubs:

  • Merkendorfer Löwen e.V.
  • Löwenbrüder Burgsinn
  • Innviertler Löwen
  • Stammtisch Landshut
  • Hongkong Löwen
  • Hinterland Löwen
  • Reischenau Löwen
  • Gfui für Sechzig Minga
  • Max-Reger-Löwen Weiden
  • Hauptstadtlöwen Berlin
  • Ü100 Ingolstadt
  • Naablöwen Schwandorf
  • Land Löwen Gebenhofen
  • Wuide Löwenbande Karlsfeld
  • Lions Club Harburg
  • Museums-Löwen Wien
  • Sektion Sechzig
  • Gustl-Löwen Tübingen

Herzlich willkommen in der ARGE!

ARGE-Turnier und Sommerfest 2019

Das Team des Löwenfanclubs aus Neumarkt Sankt Veit konnte 2018 das renommierte ARGE-Turnier in Südtirol gewinnen und ist somit Veranstalter des diesjährigen Kleinfeldturniers.

Wenn ein Löwenfanclub eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen kann und mitkicken möchte, kann sich dieser gerne bei mir per privater Nachricht anmelden.

Auch den Zuschauern und Gästen soll es natürlich an nichts fehlen und deshalb wird, neben der ganztäglichen Verpflegung, bis 18:00 Uhr ein Spannferkel gegrillt und mit Livemusik untermalt. Ab 20:00 Uhr herrscht Barbetrieb.

Wir hoffen auf ein schönes Fest und freuen uns zahlreiche Zuschauer und Gäste begrüßen zu dürfen.

Euer Löwenfanclub Neumarkt Sankt Veit

ARGE-Turnier 2019 – erste Infos

Anbei möchte Ich Euch die ersten Informationen zum ARGE Fanclubturnier am 22.06.2019 in Neumarkt St. Veit zukommen lassen.

Bei der Organisation gehen wir von folgenden Rahmenbedingungen aus:

Offizielle Einladung der Löwen Fanclub`s erfolgt durch die „ARGE“, die
Organisation des Spielbetriebs erfolgt vom Löwenfanclub Neumarkt St. Veit.

Veranstaltungsort / Sportanlage: 84494 Neumarkt St. Veit, Bubinger Str. 2 
Parkplätze sind ausreichend vorhanden, bei Anreisen mit Reisebus wäre eine Info vorab hilfreich.

Beginn des Spielbetriebs um 09:00 Uhr. 
Spieldauer 12 Minuten auf Kleinfeld 
Gruppenphase bis ca. 15:00 Uhr 
Danach Viertelfinalspiele / Halbfinalspiele 
Endspiel um ca. 17:00 Uhr (Spieldauer 2 x 10 Minuten) 
Siegerehrungen ab ca. 18:00 Uhr im Festzelt

Für das leibliche Wohl wird über den ganzen Tag bestens gesorgt sein.
Ab ca. 18:00 Uhr gibt`s als kulinarisches Schmankerl eine „gegrillte Sau“ .
Ab ca. 18:00 Uhr wird im Festzelt Live Musik aufspielen.

Anmeldung ab sofort, entweder bei mir (0171 2111 792 / gjschnell@t-online.de / Fax: 08431 – 5367368)

oder bei Tscharlie Beck: 0162 – 9342043 / oktober53@web.de

Viele Grüße

Gerhard Schnell

Vorankündigung: Das Arge-Turnier 2020 findet bei den Hauptstadtlöwen in Berlin statt.