Neuer Fan-Beauftragter

Liebe Löwinnen und Löwen in den Arge-Fanclubs,

die meisten von Euch haben sicher schon den Sozialen Medien entnommen oder sonst gehört, dass unsere Jutta Schnell als Fanbeauftragte zurückgetreten ist, um altersbedingt ihren wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Als ihr Nachfolger wurde Sebastian Weber als neuer verantwortlicher Fanbeauftragter bestellt. Ein Teil der Regionsbeauftragten und auch einige Fanclubmitglieder der ARGE wurden von der Geschäftsleitung der KGaA im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor 2 Wochen bereits über diese grundsätzliche Entscheidung in Kenntnis gesetzt.

Nachdem zu diesem Zeitpunkt aber noch einige Fragen offen waren, die erst in den letzten Tagen geklärt werden konnten, können wir die Entscheidung auch erst jetzt publik machen. Wir möchten hier ausdrücklich betonen, dass unsere Jutta ihre Entscheidung, als Fanbeauftragte zurückzutreten, seit längerem geplant hatte, und diese einzig und allein damit zusammenhing, dass sie ihre weitere Lebensplanung etwas ruhiger als bisher angehen möchte. Wir freuen uns aber, dass es uns gemeinsam mit der Geschäftsleitung der TSV München von 1860 KGaA und dem neuen Fanbeauftragten gelungen ist, sie dazu zu bewegen, zunächst zumindest bis zum Saisonende auch weiterhin für die Belange der Arge und deren Mitglieder zur Verfügung zu stehen. Ob sie auch noch über diesen Zeitpunkt hinaus weitermachen will, wird sie im kommenden Sommer entscheiden. Wir hoffen, dass dies der Fall sein wird, da sie für viele bei der ARGE das Gesicht von Sechzig ist. Es liegt an uns allen, sie davon zu überzeugen, auch in Zukunft bei der Arge weiterzumachen. Bis auf weiteres bedeutet dies, dass sich für die Arge-Mitglieder nichts ändert. Anfragen wegen Karten- und Fanartikelbestellungen, Fragen zur Abstellung von Spielern zu Fanclubveranstaltungen, Anmeldung von Einlaufkindern bei den Heimspielen der 1. Mannschaft, Verwendung des Löwenlogos auf T-Shirts usw. können wie bisher nach wie vor an Jutta gestellt werden.

Es wurde des Weiteren vereinbart, dass bei den Auswärtsspielen als Unterstützung für den neuen Fanbeauftragten Sebastian Weber grundsätzlich weiterhin Jutta Schnell als Ansprechpartner für die Arge-Mitglieder und ab sofort zusätzlich für die aktive Fanszene und die unorganisierten Anhänger auch Christian Poschet zur Verfügung stehen werden. Christian Poschet wurde im Übrigen auch als allgemeiner Ansprechpartner für die aktive Fanszene bestimmt. Sollte sich im Laufe der nächsten Zeit herausstellen, dass Jutta in Zukunft nicht mehr alle Auswärtsspiele besuchen will, werden wir uns bemühen, dass bei diesen Spielen für die Arge-Mitglieder ein alternativer Ansprechpartner zur Verfügung stehen wird.

ELIL